Dorflade ABC

A B C D E F G H

Auswahl

    Der Dorflade hat eine riesige Auswahl an Produkten auf kleinem Raum. Hättest du gewusst, dass du nebst den üblichen Alltagsprodukten z.B. auch Rohrreiniger, Mandelmus, Sojarahm, LED-Lampen, Mikrofasertücher, 31 Sorten Teigwaren, lokale Produkte, Papeteriewaren, Geschenkartikel, Fair-Trade-, Bio- und glutenfreie Produkte und, und, und findest? Eben!

Aktionen

    Jede Woche wartet eine neue Auswahl an interessanten Artikeln zu Aktionspreisen auf Käufer und Käuferinnen und lässt jedes Schnäppchenjägerherz höher schlagen. Aber Achtung: „Es het solangs het!“

Brot

    Jeden Tag sind im Dorflade frisches Brot und Kleinbackwaren sowie eine Auswahl süssen Gebäcks von zwei Bäckereien aus der Region erhältlich. Die Bäckerei Zingg aus Uettligen und die Bäckerei Burkhardt aus Lyss wechseln sich mit ihren feinen Backwaren ab.

Berliner

    Sehnsüchtig erwartet werden sie jeweils, die Samstagsvormittage, an denen die Bäckerei Zingg aus Uettligen vor dem Dorflade warme, frischgebackene Berliner anbietet. Etwa 2-3x im Jahr werden die Wahlendörfler damit verwöhnt.

Burglinde (Sturmtief)

    Tobt wieder einmal ein Sturm übers Land und die Zugangsstrassen von Wahlendorf sind wegen umgestürzten Bäumen gesperrt? Kein Problem: Der Dorflade ist auch jetzt für euch geöffnet und versorgt euch mit dem Nötigsten - wenn nötig auch bei Kerzenlicht!

Bio

    Auch Bio-Liebhaber werden im Dorflade fündig: Seien es Kaffee oder Tee von Claro, Schweizer Alpenkräutertee, Müesli, Mehl, Teigwaren, Getreideflocken, Reismilch, Reis, Fleisch, Wurst, Milchprodukte, Güetzi oder Gemüse - all dies ist im Dorflade erhältlich (Gemüse auf Vorbestellung).

Claro

    Der Dorflade führt eine Auswahl an Fair Trade und Bio-Produkten von Claro im ständigen Sortiment: Tomatensaucen, Pelati, Reis, Tee, Kaffee, Fruchtsäfte, Teigwaren, Sirup... weitere Produkte sind auf Anfrage erhältlich. Da macht das gute Gewissen nach dem Einkauf den leicht höheren Preis bei weitem wett.

Consumer Orientation

    Auch ohne hochdotierte Marketingabteilung steht beim Dorflade seit Jahren die Kundenzufriedenheit an erster Stelle. „Wir tun alles für die glücklichsten Kunden“ und unser Motto ist: „Nichts ist unmöglich - Dorflade!“

Dorf

    Was wäre der Dorflade ohne Dorf und seine Bewohner? Es gäbe ihn wohl nicht mehr. Nur dank dem einzigartigen Gemeinschaftsgefühl von Wahlendorf und vielen engagierten und treuen Kunden und Kundinnen gelingt es dem Dorflade Jahr für Jahr einen wichtigen Treffpunkt und einen „Service public“ speziell auch für die älteren Dorfbewohner aufrecht zu halten. Darauf darf zurecht das ganze Dorf stolz sein!

Datum

    Der Dorflade ist bemüht, den „Food waste“ möglichst gering zu halten und bietet deshalb Produkte kurz vor dem Ablaufdatum zu reduzierten Preisen an. Meist findet ihr diese Produkte direkt bei der Kasse auf dem Ladentisch. Ausser wirklich verfaultem Gemüse und Obst wird im Dorflade nichts weggeworfen. Sollte doch einmal etwas abgelaufen sein, wird es an die Kundinnen und Kunden verschenkt.

Esswaren

    Das Kerngeschäft des Dorfladens. Das Team setzt alles daran, möglichst frische und feine Nahrungsmittel anzubieten. Dafür wird auch auf kleine und lokale Anbieter zurückgegriffen, sei es für Kaffee und Salatsauce aus dem Seeland oder Bioprodukte aus der Nachbargemeinde. (Fast) kein Weg ist uns zu weit um die Bedürfnisse der Kunden zu befriedigen.

Exotisches

    Krokodilfleisch oder Strausseneier sucht man im Dorflade vergeblich. Trotzdem ist der Dorflade exotischen Esswaren nicht ganz abgeneigt. Asiatische Saucen und Currys, mexikanische Fajitas oder arabisches Harissa findet ihr in der „internationalen Ecke“ des Ladens. Mangos, Avocados und Ananas versüssen uns die früchttechnisch schwierige Zeit im Winter und Frühling, bis wieder frische Schweizer Früchte das Obstregal beleben.

Fisch

    Freitags Fisch? Na klar! Jeden Freitag ist er auf Vorbestellung von der Metzgerei Aeschlimann frisch im Dorflade abholbereit. Sowohl Schweizer Fisch wie z.B. Felchen, Zander, Forelle als auch importierter Lachs oder Dorsch sind erhältlich.

Fair Trade

    Siehe auch Claro

Fotokarten

    Seit kurzem sind die wunderschönen Fotokarten mit Tier- und Natursujets von Margrit Marti aus Meikirch im Dorflade erhältlich. Keine E-Mail kann mit einem darin verfassten handschriftlichen Gruss mithalten.

Genossenschaft

    Die Rechtsform unseres Dorflade, der somit vielen Kundinnen und Kunden ein wenig gehört. Ausserdem garantiert dies, dass der Dorflade nicht gewinnorientiert ist und die Aufrechterhaltung des „Service public“ oberstes Ziel bleibt. Noch nicht Genossenschafterin? Melden Sie sich im Lade, um dies umgehend zu ändern!

Gewinn

    Was ist das? Leider seit mehreren Jahren ein Fremdwort für den Dorflade. Obwohl nicht gewinnorientiert sollte Ende Geschäftsjahr doch zumindest eine schwarze Null resultieren, um das Fortbestehen des Lade langfristig zu garantieren.

Gemüse

    Jeden Dienstag und Freitag wird der Dorflade mit frischem Gemüse beliefert. Zudem können Bio-Liebhaberinnen am Freitag auf Vorbestellung frisches Gemüse vom Biohof Heimenhaus im Lade beziehen. Es geht nichts über sonnengereifte Tomaten oder knackige Salate frisch ab dem Feld!

Heimenhaus

    Unser regionaler Produzent und Lieferant von biologischem Fleisch und Milchprodukten. Immer freitags frisch im Kühlregal. Bestellungen für Bio-Gemüse werden jeweils bis Donnerstag mittag im Lade entgegengenommen.

Hundefutter

    Auch für den „besten Freund des Menschen“ hat der Dorflade Futter und Leckereien im Angebot - und für vierbeinige Stammkunden gibts auch mal ein Güetzi zu knabbern.

Hansaplast

    Pflaster für alle kleinen und grösseren Wunden sind in grosser Auswahl im Lade vorhanden und bei akuten Verletzungen leistet das Ladenpersonal auch mal direkt „erste Hilfe“.